News
 

Gewerkschaften: Finanzmärkte schärfer regulieren

Essen (dpa) - Bei den traditionellen Mai-Kundgebungen am Tag der Arbeit haben Gewerkschafter deutlich schärfere Regeln für die Finanzmärkte gefordert. DGB-Chef Michael Sommer sagte bei der zentralen Kundgebung in Essen: «Wir müssen vorbeugen und den Schamlosen in den Arm fallen.» Verdi-Chef Frank Bsirske beklagte in Hannover, dass weder eine Reform noch eine Regulierung der Finanzmärkte in Sicht sei. Bundesweit haben die Gewerkschaften fast 450 Veranstaltungen organisiert.
Gewerkschaften / Demonstrationen / 1.Mai
01.05.2010 · 13:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen