News
 

Gewerkschaft will Frankfurter Flughafen auch am Freitag bestreiken

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gewerkschaft der Flugsicherung will ihren für heute geplanten Streik am Frankfurter Flughafen auf den Freitag ausdehnen. Falls es kein Einsehen gebe, werde man morgen von 8.00 bis 22.00 Uhr die Arbeit niederlegen, sagte GdF-Sprecher Matthias Maas. Heute wollen die rund 200 Beschäftigten, die als Verkehrsdisponenten, Vorfeldlotsen oder Flugzeug-Einweiser arbeiten, ab 15.00 Uhr streiken. Sie wollen damit deutlich höheres Einkommen und bessere Arbeitsbedingungen erzwingen. Der Flughafenbetreiber Fraport hatte einen Schlichterspruch im Tarifkonflikt abgelehnt.

Tarife / Luftverkehr
16.02.2012 · 08:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.09.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen