News
 

Gewerkschaft fordert Unterschrift unter Schlichterspruch

Frankfurt/Main (dpa) - Die Gewerkschaft der Flugsicherung hat den Betreiber des Frankfurter Flughafens, Fraport, dazu aufgefordert, den Schlichterspruch im Tarifkonflikt zu unterschreiben. Fraport habe den Verhandlungstisch verlassen, sagte GdF-Sprecher Matthias Maas im «Morgenmagazin» des ZDF. In der Nacht hatte die GdF angekündigt, den seit Montag laufenden Streik bis Freitagabend zu verlängern. Die GdF möchte für rund 200 Vorfeldmitarbeiter höhere Löhne, weniger Arbeitszeit und mehr Urlaub. Der Geschäftsführer des Bundesverbands der Arbeitgeber, Reinhard Göhner, kritisierte den Ausstand.

Tarife / Luftverkehr
21.02.2012 · 09:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen