News
 

Gewerkschaft droht mit zweitem Streiktag am Frankfurter Flughafen

Frankfurt/Main (dpa) - Bereits vor Beginn des Streiks am Frankfurter Flughafen droht die Gewerkschaft der Flugsicherung mit dem nächsten Ausstand. Falls es kein Einsehen gebe, werde morgen für 14 Stunden gestreikt, sagte ein GdF-Sprecher. Heute soll der Ausstand um 15.00 Uhr beginnen und bis 22.00 Uhr dauern. Rund 200 Vorfeldlotsen und andere Beschäftigte wollen so höhere Gehälter erzwingen. Sowohl der Flughafenbetreiber Fraport als auch die Lufthansa kritisierten die mögliche Ausweitung der Streikdauer. Die Lufthansa hat für heute bereits 100 Flüge gestrichen.

Luftverkehr / Tarife
16.02.2012 · 12:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen