News
 

Gewerbesteueraufkommen 2009 um ein Fünftel gesunken

Wiesbaden (dts) - Das Gewerbesteueraufkommen ist 2009 um ein Fünftel im Vergleich zum Vorjahr gesunken. Das teilte das statistische Bundesamt am Donnerstag mit. Das Gesamtaufkommen betrug 32,4 Milliarden Euro und sank damit um 21 Prozent im Vergleich zu 2008. Besonders im Saarland sanken die Einnahmen der Gemeinden mit 27,4 Prozent stark.

Mecklenburg-Vorpommern und Brandenburg hatten mit 3,5 und 9,8 Prozent die wenigsten Einbußen zu verzeichnen. Die durchschnittlichen Hebesätze blieben dagegen nahezu gleich. Der durchschnittliche Hebesatz für die Grundsteuer sank um einen Prozentpunkt auf 387 Prozent. Für die einzelnen Bundesländer ergaben sich Veränderungen zwischen einer Senkung von sieben Prozent in Hessen und einer Anhebung von 16 Prozent in Sachsen-Anhalt. Der Bundesdurchschnitt der Hebesätze für die Grundsteuern A und B (unbebautes und bebautes Land) stiegen jeweils um einen Prozentpunkt auf jeweils 297 und 401 Prozent.
DEU / Steuern / Gemeinden / Daten
26.08.2010 · 08:44 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen