News
 

Gewaltsamer Tod von Studentin - LKA untersucht Spuren

Göttingen (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer Studentin in Göttingen fahndet die Mordkommission mit Hochdruck nach dem Täter. Ein Sexualdelikt oder ein Raubmord könnten ausgeschlossen werden, hieß es von der Staatsanwaltschaft. Die Polizei die 26 Jahre alte Israelin vorgestern tot in einem Studentenwohnheim gefunden. Ihr Zimmer im sechsten Stock des Hochhaus-Komplexes war nicht verwüstet, an der Tür fanden sich keine Aufbruchsspuren. Möglicherweise hat die Studentin den Täter gekannt.

Kriminalität
23.12.2011 · 11:51 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen