News
 

Gewaltsame Ausschreitungen nach Massenprotesten in Kiew

Kiew (dpa) - Nach neuen Massenprotesten in der Ukraine ist es in Kiew zu gewaltsamen Auseinandersetzungen zwischen Regierungsgegnern und der Polizei gekommen. Hunderte Oppositionelle wollten eine Polizeiabsperrung durchbrechen und das Parlamentsgebäude stürmen. Der prowestliche Oppositionspolitiker und Ex-Boxweltmeister Vitali Klitschko wurde angegriffen und mit einem Feuerlöscher besprüht, als er versuchte, die wütende Menge zu beruhigen. Die Polizei setzte Blendgranaten und Tränengas ein.

Demonstrationen / Ukraine
19.01.2014 · 16:12 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen