News
 

Gewaltiger Lottogewinn in USA sorgt für Spekulationen

Washington (dpa) - Ein sensationeller Lottogewinn von rund 254 Millionen Dollar hat in den USA ein seltsames Nachspiel gefunden. Nachdem sich ausgerechnet drei offenbar wohlhabende Finanzmanager als Gewinner des 190-Millionen-Euro-Jackpots präsentiert hatten, kamen an deren Geschichte einige Zweifel auf. Nicht sie seien die eigentlichen Glückspilze, sondern ein Kunden ihrer Investmentfirma, der lieber anonym bleiben wolle, berichtet NBC. Ausgangspunkt war die Ziehung bei der US-Lotterie «Powerball» Anfang November in Connecticut.

Glücksspiele / Lotto / USA
30.11.2011 · 01:07 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen