News
 

Gewalt in Syrien: Clinton fordert Sicherheitsrat zum Handeln auf

Washington (dpa) - Bislang haben Russland und China jede Resolution gegen die syrische Regierung wegen es brutalen Vorgehens gegen Regimegegner verhindert. Doch die Gewalt im Land eskaliert. Der Druck auf die Internationale Gemeinschaft nimmt zu. US-Außenministerin Hillary Clinton rief den UN-Sicherheitsrat zum Handeln auf. Das höchste Gremium der Vereinten Nationen müsse «eine klare Botschaft der Unterstützung an das syrische Volk senden, sagte Clinton. Der Sicherheitsrat will heute in einer Sondersitzung über die Lage in Syrien beraten.

Konflikte / Syrien
31.01.2012 · 05:49 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen