News
 

Gewalt in Nahost dauert an

Gaza (dpa) - Israels Armee und militante Palästinenser im Gazastreifen haben auch in der Nacht ihre Angriffe fortgesetzt. Die Luftwaffe bombardierte nach Angaben des israelischen Rundfunks mehrere Ziele. Dabei seien mindestens ein Palästinenser getötet und zwei weitere verletzt worden. Damit stieg die Zahl der Toten im Gazastreifen seit Beginn der Gewalt auf mindestens 19. Auch die Raketenangriffe auf Israel dauerten in der Nacht an. Seit Freitag haben militante Palästinenser mehr als 130 Raketen auf Israel abgefeuert.

Konflikte / Nahost
12.03.2012 · 07:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen