News
 

Getötete Kinder in Dortmund: Haftbefehl gegen Freundin des Vaters

Dortmund (dpa) - Im Fall der drei getöteten Kinder in Dortmund sitzt die Freundin des Vaters in Untersuchungshaft. Gegen sie erging inzwischen Haftbefehl wegen Mordes und besonders schwerer Brandstiftung. Die 29-Jährige war gestern festgenommen worden. Sie bestreitet, die Kinder ihres Lebensgefährten getötet zu haben. Die Leichen eines vierjährigen Jungen und seiner zwölf Jahre alten Schwester waren nach einem Feuer in der Wohnung der Familie gefunden worden. Der zehn Jahre alte Bruder starb wenig später im Krankenhaus. Die Obduktionen ergaben, dass alle durch eine Gewalttat starben.

Kriminalität / Kinder
04.08.2012 · 16:58 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen