News
 

Getötete Elfjährige in Emden - Ermittler werten Hinweise aus

Emden (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod einer Elfjährigen in Emden wertet die Mordkommission dutzende Hinweise aus der Bevölkerung sowie Videobänder aus. Die Ermittler fahnden nach einem unbekannten Sexualverbrecher. Gesucht wird der Mordkommission zufolge nach einem Jugendlichen oder jungen Mann mit schwarzer Kleidung. Fahnder hatten ihn auf Videoaufzeichnungen des Parkhauses als möglichen Täter ausgemacht. Es gibt allerdings den Angaben zufolge noch keinen konkreten Verdächtigen. Die Ermittler gehen von einer sexuell motivierten Tat aus. Wie das Kind ums Leben kam, ist nicht bekannt.

Kriminalität / Kinder
27.03.2012 · 04:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen