News
 

Gesundheitsstreit: Bayerische FDP kritisiert Merkels Führungsstil

München (dts) - Der bayerische FDP-Wirtschaftsminister und stellvertretende Ministerpräsident Martin Zeil hat Regierungschefin Merkel mit Blick auf den Gesundheitsstreit einen zögerlichen Führungsstil vorgeworfen. "In Berlin muss endlich mal regiert werden. Die Kanzlerin muss führen", sagte Zeil dem "Spiegel". Die CSU legte derweil im Streit um die Gesundheitsprämie nach und kritisierte die Pläne von Gesundheitsminister Philipp Rösler scharf. "Wir lehnen die Kopfpauschale grundlegend ab. Sie ist ungerecht und unsozial", so der bayerische Gesundheitsminister Markus Söder. "Das Problem der steigenden Kosten wird durch Änderungen am Fonds besser gelöst als durch einen radikalen Systemwechsel." Die Kopfpauschale sei ein völlig überbewertetes Thema.
DEU / Gesundheit / Parteien
06.03.2010 · 15:41 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen