News
 

Gesundheitsministerin Schmidt für Änderung der Dienstwagen-Richtlinie

Berlin (dts) - Bundesgesundheitsministerin Schmidt hat sich für eine Änderung der Dienstwagen-Richtlinie ausgesprochen. In ihrem Fall habe es trotz genauer Anwendung der Regelung eine wochenlange Diskussion gegeben, sagte die SPD-Politikerin in einem Interview im Deutschlandfunk. Korrektes Verhalten dürfe aber nicht zu dem Vorwurf führen, dass man unmoralisch handele. Deshalb sei eine Neufassung der Richtlinie zu prüfen. Schmidt bestätigte, dass sie in der kommenden Woche im Haushaltsausschuss des Bundestages Fragen zu ihrer Dienstwagennutzung beantworten wird. SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier hatte gestern erklärt, er sehe keinen Anlass, die Gesundheitsministerin aus seinem Wahlkampfteam auszuschließen.
DEU / Parteien / Dienstwagen / Affäre
19.08.2009 · 12:15 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
20.07.2017(Heute)
19.07.2017(Gestern)
18.07.2017(Di)
17.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen