News
 

Gesundheitsminister Rösler lädt zu Pflegegipfel ein

Berlin (dts) - Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) trifft sich am Montag in Berlin mit Spitzenvertretern von Pflege-Verbänden, um über Verbesserungen in der Branche zu beraten. Bei dem Treffen im Gesundheitsministerium soll es auch um die Lage der rund eine Million pflegenden Angehörigen gehen. Rösler hatte bereits bei einem ersten Gipfel im vergangenen Dezember angekündigt, 2011 zum "Pflege-Jahr" zu machen.

Mit den Beratungen soll die Pflegereform vorbereitet werden. So plant Rösler unter anderem, für pflegende Angehörige Erholung nach dem Vorbild einer Mutter-Kind-Kur zu organisieren. Zudem sollen Pflegezeiten der Angehörigen stärker bei der Rente berücksichtigt sehen. Die Pflege-Arbeitgeber forderte der Minister zu einer besseren Bezahlung ihrer Beschäftigten auf. Unterschiedliche Studien gehen davon aus, dass bis zu drei Viertel der rund 2,2 Millionen Pflegebedürftigen in Deutschland von Familienmitgliedern zu Hause betreut werden.
DEU / Parteien / Gesundheit
14.02.2011 · 08:31 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
Es liegen momentan keine neuen Nachrichten vor.
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.10.2017(Heute)
16.10.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen