News
 

Gesundheitskosten großes Thema bei Schwarz-Gelb

Berlin (dpa) - Das drohende Milliardendefizit bei den Krankenkassen wird zu einer immer stärkeren Belastung für die Koalitionsverhandlungen von Union und FDP. Die CSU warnte in Berlin davor, den Ausgleich der Finanzierungslücke allein den Arbeitnehmern aufzubürden. Strittig ist nach wie vor auch die Zukunft des Gesundheitsfonds, den die FDP abschaffen will. Weitere Themen der Arbeitsgruppen-Gespräche waren unter anderem die innere Sicherheit, die Agrarpolitik und die Lage auf dem Arbeitsmarkt.
Parteien / Regierung
13.10.2009 · 14:12 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.11.2017(Heute)
22.11.2017(Gestern)
21.11.2017(Di)
20.11.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen