News
 

Gesuchter autistischer Junge in New York tot gefunden

New York (dpa) - Ein seit Monaten mit einer großangelegten Aktion in New York gesuchter autistischer Junge ist tot. Eine DNA-Untersuchung habe ergeben, dass vor kurzem im East River gefundene Leichenteile von dem Jungen stammen, berichtet die «New York Times» unter Berufung auf die Gerichtsmedizin. Ein Verbrechen ist nicht wahrscheinlich, schließt die Polizei aber auch nicht aus. Der 14 Jahre alte Avonte, der sich kaum verständlich machen konnte, war Anfang Oktober zuletzt gesehen worden, als er seine Schule im Stadtteil Queens verließ.

Notfälle / Kinder / USA
21.01.2014 · 22:49 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.03.2017(Heute)
22.03.2017(Gestern)
21.03.2017(Di)
20.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen