News
 

Gestürzter kirgisischer Präsident nach Kasachstan ausgeflogen

Bischkek (dts) - Der gestürzte kirgisische Präsident Bakijew ist nach Kasachstan ausgeflogen. Das meldeten kirgisische Medien heute. Weitere Details liegen im Moment noch nicht vor. Die dts Nachrichtenagentur bemüht sich gerade darum, weitere Hintergrundinformationen zu recherchieren.
Kirgistan / Weltpolitik
15.04.2010 · 15:51 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen