News
 

Gestrandete Wale in Neuseeland zurück im Meer

Wellington (dts) - Elf der am Freitagmorgen im Norden Neuseelands gestrandeten Wale konnten am Samstag erfolgreich zurück ins Meer gebracht werden. Dies berichtet der "New Zealand Herold". Insgesamt waren 58 Grindwale gestrandet, von denen 44 noch am Freitag verendeten, trotz der Bemühungen des Umweltschutzamts und zahlreicher Helfer.

Die überlebenden Meeressäuger mussten mit mehreren LKW einmal quer über die einen Kilometer breite Halbinsel, an deren Westküste sie gestrandet waren, transportiert werden. Der Umgang mit gestrandeten Walen sei schwierig und die Tiere zurückzuführen, benötige gut ausgebildete Hilfskräfte, so eine Sprecherin des Umweltamtes. Nach der erfolgreichen Rückführung bleibe indes noch das Problem der Beseitigung der toten Wale bestehen.
Neuseeland / Tiere / Natur
21.08.2010 · 10:18 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen