News
 

Gesprächsmarathon in Athen dauert an

Athen (dpa) - Der Gesprächsmarathon in Athen dauert an. Der griechische Ministerpräsident Lucas Papademos saß am frühen Morgen immer noch mit den Geldgebern zusammen, sagte Finanzminister Evangelos Venizelos. Er hoffe, dass das Treffen der Eurogruppe stattfinde und das neue Programm genehmige. Davon hänge das finanzielle Überleben Griechenlands ab. Gestern Abend hatten sich die griechischen Spitzenpolitiker in siebenstündigen Verhandlungen zum neuen harten Sparprogramm auf alle Themen «außer einem» einigen können. Strittig ist die Kürzung der Renten.

EU / Finanzen / Griechenland
09.02.2012 · 05:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen