News
 

Gespräche zwischen Labour und Liberalen laut BBC erfolglos

London (dpa) - Die Koalitionsgespräche in Großbritannien zwischen Labour und den Liberaldemokraten sind nach Angaben der BBC geplatzt. Die Regierung hätte erkannt, dass es bei den Verhandlungen keine Einigung geben könne, berichtete der Sender. Labour arbeite nun an einer Erklärung, dass die Gespräche von ihrer Seite zu Ende seien. Eine offizielle Bestätigung gibt es dafür allerdings noch nicht. Ein Abbruch der Gespräche würde auf das Ende der Labour-Regierung nach 13 Jahren in der Downing Street hindeuten.
Wahlen / Großbritannien
11.05.2010 · 18:32 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen