News
 

Gespräche in Athen kurz vor Einigung

Athen (dpa) - Dramatische Entwicklung in Athen: Die griechischen Spitzenpolitiker haben sich am Abend in siebenstündigen Verhandlungen auf fast alle Themen einigen können. Das teilte das Büro des griechischen Ministerpräsidenten Lucas Papademos mit. Die Parteichefs hätten sich nur bei einem Punkt nicht geeinigt - dieser müsse noch mit der Troika besprochen werden. Papademos will nach Angaben aus Kreisen der beiden großen Parteien in der Nacht die Verhandlungen zu Ende führen. Streitpunkt soll die Kürzung von Renten sein.

EU / Finanzen / Griechenland
09.02.2012 · 03:22 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen