News
 

Gespannte Ruhe vor Gaddafi-Hochburg Bani Walid

Tripolis (dpa) - In Libyen hat der Übergangsrat noch nicht entschieden, ob die Stadt Bani Walid nach den abgebrochenen Verhandlungen mit Gaddafi-Getreuen gestürmt werden soll. Wie der arabische Fernsehsender Al-Dschasira weiter berichtete, wollen die Aufständischen einen Bruderkrieg mit den letzten Getreuen des langjährigen Machthabers Muammar al-Gaddafi vermeiden. Kämpfer beider Seiten gehörten zum größten Stamm in Libyen, den Warfalla. Die Rebellen schließen nicht aus, dass sowohl Gaddafi als auch dessen Söhne bei den Stammesältesten in Bani Walid Zuflucht gefunden haben.

Konflikte / Libyen
05.09.2011 · 09:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
23.05.2017(Heute)
22.05.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen