News
 

Geschlampt, nicht getäuscht: Minister behält Doktortitel

Hannover (dpa) - Niedersachsens Kultusminister Bernd Althusmann darf seinen Doktortitel behalten. Die Plagiatsvorwürfe gegen den CDU-Politiker seien nicht belegt, teilte die Universität Potsdam mit. Zwar enthalte die Arbeit eine Vielzahl formaler Mängel, eine Täuschung sei dem Kultusminister aber nicht vorzuwerfen, erklärte der Vorsitzende der Kommission zur Untersuchung von Vorwürfen wissenschaftlichen Fehlverhaltens, Tobias Lettl. So habe Althusmann nicht gegen das Urheberrecht verstoßen.

Wissenschaft / Promotionen
01.12.2011 · 14:17 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen