News
 

Gerüchte um Saif al-Islams geplante Flucht ins Ausland

Bengasi (dpa) - Wo sich der Lieblingssohn des getöteten libyschen Diktators Muammar al-Gaddafi versteckt, ist noch immer unklar. Für Gerüchte, wonach sich Saif al-Islam al-Gaddafi dem Internationalen Strafgerichtshof in Den Haag stellen will, gab es zunächst keine Bestätigung. Falls es jedoch so weit kommen sollte, wollen die libyschen Behörden beantragen, dass sowohl Saif al-Islam als auch Gaddafis ehemaliger Geheimdienstchef Abdullah al-Senussi in Libyen der Prozess gemacht werde. Saif al-Islam war derjenige von Gaddafis Söhnen mit den größten politischen Ambitionen.

Konflikte / Libyen
27.10.2011 · 11:16 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.07.2017(Heute)
24.07.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen