News
 

Germanwings hebt Preise für Flugtickets an

Köln (dpa) - Die Fluggesellschaft Germanwings hebt die Ticketpreise weiter an. Der Sommerflugplan, der kommende Woche veröffentlicht werde, beinhalte höhere Eckpreise, sagte Germanwings-Chef Thomas Winkelmann. Der günstigste Flugpreis werde 29,90 Euro sein, dann gehe es ganz schnell bei 39 Euro weiter für One-Way. Bisher hatte Germanwings die günstigsten Flüge für 19 Euro angeboten. Winkelmann sagte, die Zeit der Schreihalspreise bei den Flugunternehmen sei generell vorbei.

Luftverkehr
10.09.2011 · 07:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

Weitere Themen