News
 

Gerichtsmarathon für Berlusconi beginnt - Vier Prozesse

Mailand (dpa) - Für den politisch angeschlagenen italienischen Regierungschef Silvio Berlusconi hat ein Gerichtsmarathon begonnen: In den kommenden sechs Wochen muss sich Berlusconi der Wiederaufnahme oder dem Beginn von insgesamt vier Verfahren stellen. Dabei geht es um Steuerbetrug, Korruption, Amtsmissbrauch und Sex mit einer Minderjährigen. Heute machte in Mailand der Prozess um Steuervergehen seines Konzerns Mediaset den Anfang. Höhepunkt ist das für den 6. April angesetzte Schnellverfahren um die «Sexaffäre Ruby».

Regierung / Justiz / Italien
28.02.2011 · 12:53 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.05.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen