News
 

Gericht verliest Chat-Protokolle von «Maskenmann»

Celle (dpa) - Im Prozess gegen den mutmaßlichen Kindermörder Martin N. hat das Oberlandesgericht in Celle Auszüge aus Chat-Protokollen verlesen. Der als «Maskenmann» bekannte Angeklagte soll unter verschiedenen Pseudonymen rund 4500 Beiträge auf einer Pädophilen-Internetseite verfasst haben. Dort soll er sich zu sexuellen Fantasien geäußert und bekannte Gedichte obszön umgeschrieben haben. Martin N. soll zwischen 1992 und 2001 drei Jungen ermordet und viele andere sexuell missbraucht haben.

Prozesse / Kriminalität / Kinder
09.01.2012 · 13:21 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen