News
 

Gericht schickt Kindermörder Martin N. lebenslang in Haft

Stade (dpa) - Der Kindermörder Martin N. muss lebenslang hinter Gitter. Das Landgericht Stade ordnete zudem Sicherungsverwahrung für den 41-Jährigen im Anschluss an die Haft an. Außerdem stellten die Richter bei Martin N. die besondere Schwere der Schuld fest. Der Pädagoge hatte zwischen 1992 und 2001 in Norddeutschland drei Jungen ermordet und zahlreiche weitere missbraucht. Die Polizei hatte jahrelang vergeblich nach dem Serientäter gesucht. Martin N. war nachts mit einer schwarzen Sturmhaube und dunkler Kleidung getarnt in Häuser und Ferienheime eingestiegen, um sich an Kindern zu vergehen.

Prozesse / Kriminalität / Kinder
27.02.2012 · 11:01 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
25.05.2017(Heute)
24.05.2017(Gestern)
23.05.2017(Di)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen