News
 

Gericht: Nutella-Etikett führt in die Irre

Frankfurt/Main (dpa) - Auf Nutella-Gläsern kleben Etiketten mit irreführenden Angaben zu Vitaminen und Nährwerten. Das Oberlandesgericht Frankfurt hat dem Hersteller Ferrero deshalb aufgetragen, die Angaben zu ändern. So wurden die Tagesanteile für Fett oder Kohlenhydrate auf die Grundmenge einer Portion von 15 Gramm bezogen, während die Vitaminanteile aus 100 Gramm errechnet wurden. Nach Auffassung des Bundesverbands der Verbraucherzentralen konnten Verbraucher daraus dem den falschen Schluss ziehen, Nutella enthalte sehr wenig Fett und Kohlenhydrate, dafür aber viele gesunde Vitamine.

Ernährung / Prozesse / Urteile
17.11.2011 · 16:08 Uhr
[0 Kommentare]
Weitere Themen
 

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2018(Heute)
23.01.2018(Gestern)
22.01.2018(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen