News
 

Gericht: Neonazi-Demo in Aachen darf stattfinden

Münster (dpa) - Eine ursprünglich von der Polizei verbotene Neonazi-Demonstration in Aachen darf morgen nun doch stattfinden. Das beschloss das Oberverwaltungsgericht in Münster. Die Richter in Münster hatten sich mit dem Fall befasst, weil der Aachener Polizeipräsident Klaus Oelze Beschwerde gegen das Urteil des Landgerichts eingelegt hatte. Die Polizei befürchtet, dass rechtsextremistische Teilnehmer selbst gebastelte Sprengsätze aus Silvesterböllern mitbringen. Alternativ zu einem Verbot ist nun eine Durchsuchung der Demonstranten möglich.

Urteile / Extremismus / Nordrhein-Westfalen
24.09.2010 · 22:23 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
28.03.2017(Heute)
27.03.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen