News
 

Gericht: HRE muss Ex-Chef Gehalt nachzahlen

München (dpa) - Die verstaatlichte Immobilienbank Hypo Real Estate muss ihrem Ex-Chef Georg Funke rund 150 000 Euro Gehalt nachzahlen. Das entschied das Landgericht München. Funke und weitere frühere HRE- Vorstände mussten wegen der Talfahrt des Instituts im Herbst 2008 ihre Posten räumen und hatten gegen ihre Kündigungen geklagt. Das Gericht gab der Klage zunächst statt, da Funke das Geld aufgrund seines Arbeitsvertrags zustehe. Ob das Geld tatsächlich fließen wird ist aber ungewiss, da in einem weiteren Verfahren noch über die Rechtmäßigkeit der Kündigung entschieden werden muss.

Prozesse / Banken
15.10.2010 · 09:43 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen