News
 

Gericht findet Geständnis im Mirco-Prozess lückenhaft

Krefeld (dpa) - Der mutmaßliche Mörder des 10-jährigen Mirco hat nach Ansicht des Krefelder Landgerichts bisher nur ein lückenhaftes Geständnis abgelegt. Es bestünden ernsthafte Zweifel, ob das alles gewesen sei, was es zu gestehen gebe, sagte der Vorsitzende Richter Herbert Luczak. Dies werde Einfluss auf das Strafmaß haben. Grund für die Zweifel ist unter anderem die Aussage einer Zeugin, dass ein verdächtiges Auto schon mehr als zwei Stunden vor der Entführung an der Stelle geparkt habe, an der Mirco gekidnappt wurde.

Prozesse / Kriminalität / Kinder
29.07.2011 · 13:34 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.03.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen