News
 

Gerettete Seglerin wehrt sich gegen Vorwürfe

Sydney (dpa) - Die im Indischen Ozean gerettete junge Seglerin hat sich gegen Vorwürfe gewehrt, sie sei zu jung für so ein Abenteuer gewesen. Die 16-Jährige war am Freitag in einem schweren Sturm in Seenot geraten und musste in einer internationalen Aktion aus ihrer kaputten Jacht gerettet werden. Seit wann produziere das Alter gigantische Wellen und Stürme?, schrieb die Kalifornierin in ihrem Blog. Ein französisches Fischerboot hatte sie gestern an Bord genommen. Die Eltern bedankten sich bei den vielen Rettern.
Rekorde / Segeln / USA / Australien
13.06.2010 · 04:50 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen