News
 

Geplante Ölpipeline quer durch USA nimmt wichtige Hürde

Washington (dpa) - Die umstrittene Ölpipeline von Kanada zum Golf von Mexiko kann nach jahrelangem Streit möglicherweise doch gebaut werden. Die geplante Keystone-XL-Pipeline habe keine maßgeblichen Auswirkungen auf die Umwelt, stellte das US-Außenministerium in einem Bericht zu dem Milliardenprojekt fest. Mit dem Bericht nimmt das Projekt eine wichtige Hürde. Denn US-Präsident Barack Obama hat signalisiert, dem Projekt grünes Licht zu geben, sofern der CO2-Ausstoß dadurch nicht maßgeblich erhöht wird.

Umwelt / Energie / USA
31.01.2014 · 22:07 Uhr
[8 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
18.12.2017(Heute)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen