News
 

Georg Kreisler gestorben

Wien (dpa) - Georg Kreisler ist tot. Der österreichische Kabarettist wurde 89 Jahre alt. Er starb an einer schweren Infektion in einem Krankenhaus in Salzburg. Kreisler galt als Meister des schwarzen Humors. Zu seinen bekanntesten Stücken gehörte das Lied «Geh'n mer Tauben vergiften im Park». Kreisler wurde als Jude aus seiner Heimat vertrieben und floh in die USA. 1955 kehrte er zurück und startete eine Karriere als Musiker und Kabarettist. Seine Frau Barbara Peters bestätigte der Nachrichtenagentur dpa Kreislers Tod.

Theater / Musik / Österreich
22.11.2011 · 22:13 Uhr
[2 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen