News
 

"Geocities" nach 15 Jahren endgültig abgeschaltet

San Francisco (dts) - Der Internetkonzern Yahoo hat heute seinen Dienst "Geocities" endgültig abgeschaltet. Alle Daten seien unwiderruflich gelöscht worden, sagte ein Unternehmenssprecher. Die Maßnahme war bereits im April angekündigt worden. "Geocities" war einer der Stars des frühen Internets in den 90er Jahren. Der 1994 gegründete Dienst bot kostenlosen Speicherplatz für die Veröffentlichung einer Internetseite an. Dafür mussten die Besitzer der Homepages Werbebanner tolerieren. 1999 war "Geocities" für rund 3,5 Milliarden US-Dollar von Yahoo übernommen worden. Zuletzt sollen sinkende Benutzerzahlen und das niedrige Niveau der Webpräsenzen ausschlaggebend für die Abschaltung gewesen sein.
USA / Internet / Kurioses
26.10.2009 · 16:02 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.05.2017(Heute)
23.05.2017(Gestern)
22.05.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen