News
 

Genossenschaftsbanken: Automatengebühren werden sinken

Düsseldorf (dpa) - Die Abhebegebühren an Geldautomaten werden nach Ansicht des Spitzenverbandes der deutschen Genossenschaftsbanken auch ohne feste Obergrenzen sinken. Man brauche keine Höchstgebühren, wenn der Kunde selbst eine informierte Entscheidung treffen könne, sagte Vorstandsmitglied Andreas Martin dem «Handelsblatt». Er erwarte, «dass diese Transparenz für Wettbewerb und sinkende Preise» sorgen werde. Gestern hatte sich die Branche darauf geeinigt, fremden Kunden künftig schon vor dem Geldabheben anzuzeigen, was sie der Vorgang kosten wird. Eine Höchstgebühr wurde nicht festgelegt.

Banken / Sparkassen / Verbraucher
26.08.2010 · 01:47 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
27.07.2017(Heute)
26.07.2017(Gestern)
25.07.2017(Di)
24.07.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen