News
 

Generalstreik in Spanien begonnen

Madrid (dpa) - In Spanien hat ein landesweiter Generalstreik begonnen. Die Gewerkschaften wollen mit der 24-stündigen Arbeitsniederlegung die Wirtschaft des Landes lahmlegen und gegen eine umstrittene Reform des Arbeitsmarkts protestieren. Der Streik trifft auch Tausende von Urlaubern. Reiseveranstalter und Fluggesellschaften haben sich darauf eingestellt, dass zahlreiche Flüge von und nach Spanien ausfallen oder sich erheblich verspäten. Nach Umfragen will die Mehrheit der Spanier an dem Streik nicht teilnehmen.

Streiks / Spanien
29.09.2010 · 04:46 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
30.03.2017(Heute)
29.03.2017(Gestern)
28.03.2017(Di)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen