News
 

Generalstreik in Griechenland bringt Flugverkehr zum Erliegen

Athen/Berlin (dts) - Aufgrund eines Generalstreiks ist der Flugverkehr Griechenlands am Mittwoch zum Erliegen gekommen. Anlässlich der geplanten Streichung von rund 30.000 Stellen im öffentlichen Dienst haben die griechischen Gewerkschaften zum Arbeitskampf aufgerufen. Neben Ämtern, Behörden und Schulen haben auch die Fluglotsen ab Mitternacht (Ortszeit) für 24 Stunden ihren Dienst niedergelegt.

Flugreisende von und nach Griechenland müssen sich auf Verspätungen und Flugausfälle einstellen. So führte etwa Air Berlin mehrere für Mittwoch angesetzte Flüge bereits am Dienstag durch. Auch die Lufthansa verschob einen Flug auf den Donnerstag, zahlreiche weitere Flüge fallen aus. Die griechischen Gewerkschaften planen eine weitere umfangreiche Protestwelle.
Griechenland / DEU / Proteste / Luftfahrt / Reise
05.10.2011 · 09:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen