News
 

General Motors startet mit 10 000 Volt

Detroit (dpa) - General Motors rechnet mit einer großen Nachfrage nach seinem Elektroauto Volt. Deshalb will der US-Konzern die Produktion schnell hochfahren. Im ersten vollen Produktionsjahr 2011 sollen 10 000 Wagen vom Band rollen, für 2012 sind bereits 30 000 Stück geplant. Das kündigte Volt-Marketingchef Tony DiSalle an. Verkauft wird das Auto Ende des Jahres in ausgesuchten Regionen. Das Vertriebsnetz soll aber schnell auf die gesamten USA ausgeweitet werden. In Europa kommt der Volt 2011 als Opel Ampera auf den Markt.
Auto / USA
02.07.2010 · 14:06 Uhr
[1 Kommentar]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
29.03.2017(Heute)
28.03.2017(Gestern)
27.03.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen