News
 

Gemeindereform in Sachsen-Anhalt: Innenminister geht auf Distanz zu Haseloff

Magdeburg (dts) - Nach der Ankündigung von Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU), bei der Gemeindereform nachjustieren zu wollen, hat jetzt Innenminister Holger Stahlknecht (CDU) einen Brief an alle Bürgermeister geschrieben. Wie die "Mitteldeutsche Zeitung" berichtet, teilt Stahlknecht darin mit, dass eine gesetzliche Nachbesserung der Kommunalreform nicht geplant sei. Haseloffs Ankündigung hatte beim Städte- und Gemeindebund und beim Koalitionspartner SPD für Entsetzen gesorgt.

Nach MZ-Informationen war auch das Innenministerium von dem Vorstoß überrascht worden. Der Ministerpräsident ließ derweil mitteilen, dass er nach Abschluss seiner Kreisbereisungen mit dem Innenminister über Probleme bei der Reform beraten wolle.
DEU / SAH / Parteien
02.08.2011 · 06:54 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen