News
 

Geldabheben an Fremdautomaten billiger - aber nicht immer

Berlin (dpa) - Geldabheben an «fremden» Automaten ist seit dem Wochenende im Schnitt billiger geworden. Kunden, die also nicht bei der eigenen Bank oder bei zum angeschlossenen Verbund gehörenden Banken Geld abheben, können sich über weniger Gebühren freuen. Vor allem die großen privaten Banken senkten die Gebühren - auf 1,95 Euro. Bei den Sparkassen und Volksbanken, die die meisten Geldautomaten betreiben, gibt es keine Richtlinie der Dachverbände, wie hoch die Gebühr sein soll. Allerdings muss der Betrag nun am Automaten angezeigt werden.

Banken / Verbraucher
16.01.2011 · 14:59 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
19.01.2017(Heute)
18.01.2017(Gestern)
17.01.2017(Di)
16.01.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen