News
 

Geisterfahrerin rast in Auto - Fünf Verletzte

Bünde (dpa) - Betrunken und voll mit Medikamenten hat eine 57 Jahre alte Frau in Nordrhein-Westfalen einen Unfall gebaut. Sie fuhr auf der falschen Fahrbahnseite auf der Autobahn 30 bei Bünde, stieß gegen die Leitplanken und schließlich mit einem entgegenkommenden Auto zusammen. Die Frau am Steuer wurde schwer verletzt, ihre Beifahrerin und zwei Kinder in dem Auto leicht. Die Geisterfahrerin verletzte sich ebenfalls leicht. Die Autobahn war für etwa drei Stunden gesperrt.

Unfälle / Verkehr
05.10.2011 · 09:36 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen