News
 

Geißler sieht letztes Wort noch nicht gesprochen

Stuttgart (dpa) - Im Konflikt um das Bahnprojekt Stuttgart 21 hält der Vermittler Heiner Geißler einen Dialog von Projektgegnern und - befürwortern weiter für möglich. Er werde aber das Wort «Baustopp» in Zukunft vermeiden und nur noch von «Bauunterbrechung» sprechen, sagte Geißler. CDU und Bahn hatten einen kompletten Baustopp abgelehnt. Zentral ist die Frage, ob der Bau des Grundwassermanagements während der Schlichtung ausgesetzt wird. Auch hier sieht Geißler das letzte Wort noch nicht gesprochen. Am Abend will Geißler sich mit Gegnern von Stuttgart 21 treffen.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
12.10.2010 · 17:28 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
24.01.2017(Heute)
23.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen