Casino LasVegas
 
News
 

Geißler jetzt für «Baustopp light»

Stuttgart (dpa) - Nach der Verwirrung um einen möglichen Baustopp beim Banhofsprojekt Stuttgart 21 ist der Vermittler Heiner Geißler nun auf die Linie von Ministerpräsident Stefan Mappus eingeschwenkt. Mappus und Geißler seien sich von Anfang an einig gewesen, dass während der Schlichtungsverhandlungen Friedenspflicht für beide Seiten bestehe. Das teilten sie gemeinsam mit. Demnach sollen die Bauarbeiten während der Gespräche nicht fortgesetzt werden - es sei denn, es handelt sich um sicherheitsrelevante Arbeiten an den Gleisen. Geißler habe nie von einem «generellen Baustopp» gesprochen.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
08.10.2010 · 17:33 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

 

News-Archiv

 
Diese Woche
17.01.2017(Heute)
16.01.2017(Gestern)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen