News
 

Geißler eröffnet Debatte über Stuttgart-21-Stresstest

Heiner Geißler ist Schlichter im Streit um den geplanten Tiefbahnhof Stuttgart 21.Großansicht

Stuttgart (dpa) - Stuttgart-21-Schlichter Heiner Geißler hat die öffentliche Debatte über den Stresstest zur Leistungsfähigkeit des geplanten Tiefbahnhofs eröffnet.

Geißler wies die etwa 40 Gegner und Befürworter des Milliardenvorhabens darauf hin, dass das Streitgespräch im Fernsehen und auf Leinwände übertragen werde. «Es ist ganz entscheidend, was man sagt», erklärte der ehemalige CDU-Generalsekretär im Stuttgarter Rathaus. Am Vormittag äußern sich Vertreter der Deutschen Bahn AG und des Aktionsbündnisses gegen Stuttgart 21 zu den Vorgaben des Tests, bevor am Mittag die Schweizer Ingenieurfirma sma die Ergebnisse erläutert. Danach folgt eine offene Diskussion über den Stresstest und dessen Ergebnisse.

Verkehr / Bahn / Stuttgart 21
29.07.2011 · 10:42 Uhr
[3 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

Weitere Themen