News
 

Geiselnahme in Kindergarten in Malaysia beendet

Kuala Lumpur (dpa) - Die Geiselnahme in einem Kindergarten in Malaysia ist von der Polizei beendet worden. Bei der Erstürmung des Gebäudes sei der Geiselnehmer angeschossen und dann festgenommen worden, berichtete die Zeitung «New Straits Times». Alle Kinder seien in Sicherheit. Der vermutlich psychisch kranke Mann war am Vormittag in den Kindergarten in der Stadt Muar südlich der Hauptstadt Kuala Lumpur eingedrungen und hatte rund 30 Kinder und drei Erzieher in seine Gewalt gebracht.

Kriminalität / Malaysia
07.07.2011 · 12:05 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen