News
 

Geiselnahme in Bank in Peru

Lima (dpa) - Ein Mann hat in einer Bank der peruanischen Hauptstadt Lima 15 Geiseln genommen. Er habe zunächst einen Hubschrauber für die Flucht und umgerechnet 538 000 Euro gefordert. Das teilte die Polizei mit. Später habe er die Forderung nach einem Hubschrauber zurückgezogen und stattdessen ein Motorrad verlangt. Nach ersten Erkenntnissen hatte der Mann versucht, die Bank auszurauben. Als er in eine ausweglose Lage geriet, habe er fünf Angestellte und zehn Kunden der Bank in seine Gewalt gebracht.

Kriminalität / Peru
04.12.2010 · 03:43 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
16.08.2017(Heute)
15.08.2017(Gestern)
14.08.2017(Mo)
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen