News
 

Geigerin Julia Fischer von Dirigent Yakov fürs Leben geprägt

Hamburg (dts) - Die Profi-Violinistin Julia Fischer ist von dem im März 2011 verstorbenen Dirigenten Yakov Kreizberg entscheidend geprägt worden. "Yakov hat mich fürs Leben geprägt, als Freund und Mentor", sagte sie dem "Zeit"-Magazin. "Ich kannte ihn so gut, dass ich bei vielen Dingen weiß, was er jetzt sagen würde. So werde ich ihn immer bei mir behalten."

Bei einem Prokofjew-Konzert sei der 28-Jährigen ein "unfassbar ärgerlicher" Fehler unterlaufen. Als sie einen ganzen Takt vergaß schaffte Kreizberg es, "dass wir trotzdem gemeinsam aufhörten. Im Publikum hat das letztlich keiner mitgekriegt, aber ich war danach deprimiert. Yakov erinnerte mich daran, dass wir Menschen sind, und Menschen machen Fehler. Das gebe ich selten zu", sagte Fischer. "Er wird mich sicherlich auch weiter retten."
DEU / Leute / Musik
27.07.2011 · 13:56 Uhr
[0 Kommentare]

Die aktuellen Schlagzeilen

 
 

News-Suche

 

News-Archiv

 
Diese Woche
Letzte Woche
Vorletzte Woche
Top News

Weitere Themen